Wann wurde das 1. Fachwerkhaus gebaut?
Beispielhaus

Wann wurde das 1. Fachwerkhaus gebaut?

Die Geschichte der Fachwerkhäuser führt Sie zurück ins 14. Jahrhundert und gibt Ihnen einen Blick auf die Bauweise, die im Mittelalter primär verwendet wurde. Seinen Ursprung nahm der Fachwerkbau bereits in der Jungsteinzeit, wo Holz, Lehn und Stroh als primäre Baumaterialien zum Einsatz kamen. Durch Kriege und Umwelteinflüsse, sowie die einfache Bauweise ohne Isolierung sind nur noch wenige wirklich antike Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter erhalten. Doch hatte sich die Bauweise längst etabliert, sodass zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert zahlreiche Häuser im Fachwerkbau errichtet wurden. Vor allem auf dem Land galt ein Fachwerkhaus bis ins 19. Jahrhundert als massives und stabiles Haus, welches weniger brandgefährdet als beispielsweise ein Holzhaus war. Die erhaltenen Fachwerkhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit und sind für Sie als Bauherr eine echte Herausforderung, wenn Sie das alte Haus im modernen Stil sanieren und aus einem einfachen Bau ein energieeffizientes Eigenheim gestalten möchten. Die ältesten Fachwerkhäuser in Deutschland stammen aus dem 13. Jahrhundert. Der massive Steinbau wurde in der historischen Vergangenheit hauptsächlich für Kirchen und Klöster genutzt, während Wohnhäuser, Gehöfte und auch Residenzen der Bourgeoisie als Fachwerkhaus errichtet wurden. In Limburg finden Sie die wohl ältesten Fachwerkhäuser, von denen sechs Stück auf ihre Errichtung 1289 und 1296 schließen lassen. Wie Sie sehen, erzählen Fachwerkhäuser eine Jahrhunderte überdauernde Geschichte, was sicherlich einen großen Faktor ihrer Beliebtheit ausmacht. Da nur wenige Fachwerkhäuser aus der mittelalterlichen Zeit erhalten geblieben oder traditionell wieder errichtet wurden, stehen die meisten dieser Häuser unter Denkmalschutz und müssen dementsprechend saniert werden.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern
X

Hauskataloge anfordern

Fordern Sie kostenlose Hausbaukataloge von verschiedenen Baufirmen an und informieren Sie sich über die verschiedenen Hausangebote. Vergleichen Sie Grundrisse, Bauweisen sowie Preise und finden Sie so das ideale Objekt für Ihren Hausbau.

✔ Kostenlos & unverbindlich   ✔ bis zu 30% sparen!   ✔ Bequem vergleichen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Mehr erfahren