Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Was sollten Bauherren bei der Planung und Finanzierung von einem Luxushaus beachten?

Was sollten Bauherren bei der Planung und Finanzierung von einem Luxushaus beachten?

Wer sich schließlich für ein schlüsselfertiges Luxushaus entscheidet, der sollte zunächst einen umfangreichen Vergleich der vielen verschiedenen Baufinanzierungsmethoden starten. Wichtig ist hier, dass Angebote von vielen Anbietern mit unterschiedlichen Modellen berücksichtigt und beantragt werden. Grundsätzlich gilt hier als Faustregel folgende Aufteilung: 50 Prozent Darlehen bzw. Hypothek, 30 Prozent Bauspardarlehen und 20 Prozent Eigenkapital. Diese Misch-Kalkulation sollten Bauherren unbedingt beherzigen. Auch wenn ein Luxushaus deutlich kostenintensiver und anspruchsvoller ist, sollte die Möglichkeit in Betracht gezogen werden, einen Bausparvertrag aufzusetzen bzw. mit einzubringen. So kann der Bauherr das Luxushaus durch ein zinsgünstiges und zinsfestes Bauspardarlehen sozusagen ansparen, so dass der Neubau des Luxushauses darüber finanziert werden kann. Ist nach einer gewissen Zeit der Ansparung ein Mindestguthaben erreicht, dann kann der Vertrag in ein kostengünstigeres Bauspardarlehen umgewandelt werden, inklusiver der jeweiligen Prämien und ersparten Zinsen. Grundsätzlich gilt hier natürlich, wie bei jeder anderen Bauvariante, die klassische Vorgehensweise beim Bausparvertrag. Je früher ein Bausparvertrag abgeschlossen wurde, desto höher wird natürlich das Eigenkapital ausfallen. Was dazu führt, dass die Tilgungsbelastung deutlich niedriger ausfällt. So kann das Darlehen bis zu 70 Prozent der Kosten betragen. Dieses darf dann ausschließlich für den Bau des Luxushauses oder für eventuelle Renovierungsarbeiten eingesetzt werden. Die monatliche Tilgung erfolgt durch vorher vereinbarte feste Beträge. Des Weiteren sollten auch die Bereitstellungszinsen beachtet werden.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern
Chatbot