Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Welche Fliesen für Landhausküche?

Welche Fliesen für Landhausküche?

Um ein Landhausflair auch in der Küche zu finden, gibt es eine breite Auswahl an Fliesen. Klassische Fliesen sind zum Beispiel friesischer Fliesen, die mit Ornamenten oder Figuren versehen sind. Meist handelt es sich dabei um weiße Fliesen, deren Verzierungen in Blau aufgemalt wurden. Blumenmotive sind ebenso sehr für den Landhausstil geeignet. Moderne Landhausküchen können ebenso gut mit roten Fliesen versehen werden, die mit weißen Fugen für einen herrlichen Farbkick sorgen. Ebenfalls sehr beliebt sind braune Fliesen, wobei die Fugen in Grau gehalten werden. Sie können auch Farbmischungen vornehmen. Zum Beispiel grüne Fliesen, wie Sie gerne bei Kachelöfen verwendet werden, lassen sich sehr gut mit gelben Fliesen, die mit Ornamenten versehen sind, gestalten. Das Bild sollte gleichmäßig sein, und wenn möglich traditionelle Farben beinhalten. Pastellfarben sind daher ungeeignet für die Küche im Landhausstil. Die Fliesen an der Wand sollten mit dem restlichen Raum eine Einheit bilden. Zu vermeiden sind Farbüberlagerungen. Denn zu viel bunte Verzierungen in der Küche wirken oft kitschig und ist mit dem Landhausstil nicht zu vereinbaren. Gerne verwendet werden verschieden große Fliesen die zwar den gleichen Farbton treffen jedoch mit anderen Nuancen auftreten. Braun ist ein herrlicher Farbton, den es in vielen Nuancen gibt. Terracottafliesen zaubern einen mediterranen Landhaus Stil in den Raum und sorgen für ein warmes Flair.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern
Chatbot