Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Wie richte ich mein Wohnzimmer im Landhausstil ein?

Wie richte ich mein Wohnzimmer im Landhausstil ein?

Möbel, die im Landhausstil gefertigt wurden, bestehen in der Regel aus Massivholz. Deshalb sind Möbelstücke, die es heute überall zu finden gibt und in Massen hergestellt werden, keine gute Alternative um einen Landhausstil zu erschaffen. Zudem können auf den günstigen Pressspanplatten keine Verzierungen erreicht werden. Die natürlichen Farben vom Massivholz sollten vorzugsweise erhalten bleiben. Oft werden die Oberflächen dieser Möbelstücke nur mit Öl behandelt. Der Landhausstil im Wohnzimmer wird mit hellen Möbelstücken. Das lässt den Raum heller und freundlicher wirken. Zudem fallen wundervolle Kontraste auf, die sich mit den modernen Fernsehern oder Stereoanlagen verbinden. Verwenden Sie auch im Wohnzimmer deshalb immer Möbelstücke aus Massivholz. Achten Sie auf eine helle Farbgebung. Vermeiden Sie es allerdings Möbelstücke in unterschiedlichen Nuancen aufzustellen. Damit würde der Raum zu überladen und zu bunt wirken. Als Sitzgelegenheit kommen ebenso helle Polster die auf einem Massivholzgerüst stehen sehr gut zum Vorschein. Was in einem Landhauswohnzimmer niemals fehlen sollte, ist der gemütliche Schaukelstuhl. Dieser ist ebenfalls aus Holz oder Bambus gefertigt, mit einem hellen Polster versehen rundet dieses Accessoire den Landhausstil vollkommen ab und zaubert zudem eine wundervolle Entspannungsoase in den Raum.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern
Chatbot