Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Passivhaus bauen - Passivhäuser auf Beispielhaus.de Seite 2
Beispielhaus
Suche verfeinern
Sortiert nach
0
Passivhäuser

Sie wollen ein kfw gefördertes Passivhaus bauen?

Vergleichen Sie 109 Passivhäuser mit Grundrissen und Preisen!
Beispielhaus
Suche verfeinern
Sortiert nach
0
Passivhaus EFH 158 Lupus mit Bodenplatte
auf Anfrage

EFH 158 Lupus mit Bodenplatte

157 m² 
5

HausWerk

HausWerk
Details
Luxushaus Bungalow 192 Schlangen mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 192 Schlangen mit Bodenplatte

5

HausWerk

HausWerk
Details
Landhaus EFH 110 Volans mit Bodenplatte
auf Anfrage

EFH 110 Volans mit Bodenplatte

5

HausWerk

HausWerk
Details
Bungalow EVO X (KFW 40 Standard)
ab 245.500 €

EVO X (KFW 40 Standard)

111 m² 
9

WHITEROCK GmbH

WHITEROCK GmbH
Details
Bungalow Bungalow 187 Stier mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 187 Stier mit Bodenplatte

5

HausWerk

HausWerk
Details
Holzhaus Bungalow 93 Adler mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 93 Adler mit Bodenplatte

3

HausWerk

HausWerk
Details
Frei planbare Häuser KB 25
auf Anfrage

KB 25

150 m² 

Auf Wunsch wird dieses Anwesen als Passivhaus errichtet. Es ist so mit einer effektiven Wärmedämmung ausgestattet und nutzt ein ausgeklügeltes Belüftungssystem.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Blockhaus B 165
auf Anfrage

B 165

168 m² 

Das Frammelsberger Blockhaus Holz 165 kann sowohl als Niedrigenergie- als auch als Passivhaus errichtet werden. Durch welche baulichen und auch technischen Maßnahmen dies möglich ist, bespricht das Bauunternehmen mit dem Bauherren.

Frammelsberger Holzhaus

Frammelsberger Holzhaus
Details
Frei planbare Häuser Bungalow 125 Ursa mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 125 Ursa mit Bodenplatte

4

HausWerk

HausWerk
Details
Holzhaus Bungalow 116 Sagitta mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 116 Sagitta mit Bodenplatte

116 m² 
5

HausWerk

HausWerk
Details
Holzhaus Bungalow 115 Carina mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 115 Carina mit Bodenplatte

4

HausWerk

HausWerk
Details
Bungalow Smaragd 162
auf Anfrage

Smaragd 162

238.4 m² 

Der Bungalow Smaragd 62 kann so ausgestattet werden, dass er vom öffentlichen Stromnetz nahezu unabhängig ist. Für die Wärmeversorgung werden beispielsweise eine Wärmepumpe sowie eine effektive Belüftungsanlage eingebaut. Natürlich entspricht auch die Wärmedämmung der Wände und des Daches den Vorgaben eines KfW-Effizienzhauses 55 respektive eines Passivhauses.

EdelSteinhaus GmbH

EdelSteinhaus GmbH
Details
Zweifamilienhaus Designerhaus Vario
auf Anfrage

Designerhaus Vario

142 m² 

Das hier vorgestellte Designerhaus Vario erfüllt die Kriterien eines Passivhauses. Dazu gehören eine eigene Energieversorgung und die Abgabe überschüssiger Energie an das öffentliche Stromnetz. Zugleich sorgt eine installierte Wärmepumpe für eine angenehme Wärme, die durch die Lüftungsanlage im gesamten Haus verteilt wird.

Ideal-Heim-Bau

Ideal-Heim-Bau
Details
Fachwerkhaus DeltaModul Villa
auf Anfrage

DeltaModul Villa

DeltaModul

DeltaModul
Details
Frei planbare Häuser EVO XS (KFW 40 Standard)
ab 69.500 €

EVO XS (KFW 40 Standard)

28 m² 

WHITEROCK GmbH

WHITEROCK GmbH
Details
Frei planbare Häuser Bungalows 80 bis über 200 - Effizienz pur - Erdwärme --- Zukunft schon heute!
auf Anfrage

Bungalows 80 bis über 200 - Effizienz pur -...

200 m² 

Die Bungalows werden aus Massivholz errichtet und mit einem speziellen Putz versehen. Zudem werden dreifach verglaste Fenster eingebaut. Die Häuser entsprechen in der ursprünglichen Variante einem KfW-Effizienzhaus 70, können aber auch als Effizienzhaus 55 oder 40 (beides Passivhaus-Typen) errichtet werden.

HAUSFREU.de

HAUSFREU.de
Details
Frei planbare Häuser Zweifamilienhaus ca. 2 x 80-90 m², nach jetzt gültiger EnEV
ab 499.000 €

Zweifamilienhaus ca. 2 x 80-90 m², nach jetzt...

166 m² 
6

In seiner ursprünglichen Gestaltung wird das Haus als KfW-Effizienzhaus 70 errichtet. Durch weitere Maßnahmen, die gegen entsprechenden Aufpreis realisiert werden, ist die Erreichung eines Plus-Energiehaus Standards machbar. Im Leistungspaket ist zudem die Durchführung eines Blower-Door-Testes enthalten.

IHR HAUS VERTRIEBS GmbH

IHR HAUS VERTRIEBS GmbH
Details
Zweifamilienhaus DeltaModul TRIO
ab 155.244 €

DeltaModul TRIO

86 m² 
4

DeltaModul

DeltaModul
Details
Zweifamilienhaus FRH 9x9-F
ab 255.000 €

FRH 9x9-F

131 m² 

Das hier vorgestellte Anwesen erfüllt die Kriterien eines Passivhauses. Eine installierte Wärmepumpe sorgt im Winter für eine optimale Beheizung des Hauses, während sie im Sommer die Temperatur im Obergeschoss abkühlt. Eine effektive Wärmedämmung der Außenwände und der Einsatz von dreifach verglasten und beschichteten Fenstern ist selbstverständlich.

Ing.-Büro Dipl.-Ing. Peter Schminder

Ing.-Büro Dipl.-Ing. Peter Schminder
Details
Landhaus KH 122
auf Anfrage

KH 122

140 m² 

Immer mehr Bauherren entscheiden sich dafür, Ihr Haus als Passivhaus errichten zu lassen. Zwei Gründe dafür liegen sicher im niedrigeren Verbrauch und geringeren Stromgebühren. Welche Möglichkeiten sich dazu bieten, besprechen Sie am Besten mit dem Bauunternehmen.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Holzhaus Frey
auf Anfrage

Frey

128 m² 

Auch wenn es über keine größeren Glasflächen verfügt, kann das Gebäude auch als Passivhaus errichtet werden. Für eine optimale Wärmespeicherung sorgen beispielsweise die 37 Zentimeter dicken Holz-Energie-Wände. Durch die Installation spezieller Belüftungs- und Wärmegewinnungstechnik ist die Erreichung des Passivhausstandards möglich.

Baufritz, seit 1896

Baufritz, seit 1896
Details
Landhaus KB 28
auf Anfrage

KB 28

145 m² 

Bauherren haben die Möglichkeit, das Einfamilienhaus KB 28 als Passivhaus errichten zu lassen. Hier wird nicht nur auf eine effektive Wärmedämmung, sondern auch auf die Nutzung erneuerbarer Energien, beispielsweise durch eine Wärmepumpe, großer Wert gelegt.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Einfamilienhaus Bungalow 98 Vela mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 98 Vela mit Bodenplatte

4

HausWerk

HausWerk
Details
Landhaus KM 27
auf Anfrage

KM 27

255 m² 

Geplant wurde die Immobilie als Niedrigenergiehaus. Durch weitere Maßnahmen, die das Bauunternehmen mit dem Bauherrn abspricht, ist die Errichtung als Passivhaus möglich. Bauherren profitieren hier von günstigen Darlehen und Zuschüssen der KfW-Bank.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KM 60
auf Anfrage

KM 60

240 m² 

Immer mehr Menschen möchten nahezu energieautark leben. Das ist mit dem hier vorgestellten Einfamilienhaus KM 60 möglich. Dazu werden unter anderem eine Wärmepumpe und eine Solarthermieanlage installiert und eine isolierte Bodenplatte oder ein Thermo-Keller errichtet.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus EVO XL (KFW 40 Standard)
ab 285.500 €

EVO XL (KFW 40 Standard)

140 m² 
6

WHITEROCK GmbH

WHITEROCK GmbH
Details
Landhaus KM 45
auf Anfrage

KM 45

305 m² 

Das von der Moderna-Bau GmbH errichtete Domizil erfüllt durch zusätzliche Maßnahmen, die mit dem Bauherren abgesprochen werden, die Passivhauskriterien. Wird es als solches errichtet, birgt dies im Vergleich zum Effizienzhaus Standard 70 ein erhebliches Einsparpotenzial.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Blockhaus EVO M (KFW 40 Standard)
ab 165.500 €

EVO M (KFW 40 Standard)

82 m² 
5

WHITEROCK GmbH

WHITEROCK GmbH
Details
Landhaus KE 86
auf Anfrage

KE 86

240 m² 

Auf Wunsch kann das KE 86 als Passivhaus errichtet werden. Welche Maßnahmen dazu seitens des Bauunternehmens getroffen werden, können Sie in der Hausbeschreibung nachlesen oder direkt über unseren Kontakt-Button beim Bauunternehmen erfragen.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KE 60
auf Anfrage

KE 60

270 m² 

Diese große und sehr geräumige Immobilie kann auch als Passivhaus errichtet werden. Dazu erhält sie entweder eine isolierte Bodenplatte oder einen Thermo-Feuchtkeller. Eine Wärmepumpe sowie gegebenenfalls eine Solarthermieanlage werden ebenfall installiert.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KH 121
auf Anfrage

KH 121

200 m² 

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KM 17
auf Anfrage

KM 17

260 m² 

Es besteht die Möglichkeit, dieses Domizil als Passivhaus zu errichten. Dazu wird es unter anderem mit einer Wärmepumpe sowie einer isolierten Bodenplatte oder einem Thermo-Fertigkeller ausgestattet. Eine Solarthermieanlage trägt ebenfalls zur Nutzung erneuerbarer Energien bei.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KH 123
auf Anfrage

KH 123

140 m² 

Bisher ist es angedacht, diese Immobilie als Niedrigenergiehaus zu errichten. Durch zahlreiche Maßnahmen wie beispielsweise den Einbau eines Wärmetauschers, einer effizienten Heizungsanlage und einer optimalen Wärmedämmung kann es die Kriterien eines Passivhauses erfüllen.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KM 49
auf Anfrage

KM 49

220 m² 

Dieses Domizil kann auf Ihren Wunsch hin als Passivhaus errichtet werden. Dazu wird entweder ein Thermo-Fertigkeller errichtet oder eine isolierte Betonbodenplatte gegossen. Zur Strom- und Wärmeversorgung tragen eine Solarthermieanlage und eine Wärmepumpe bei.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus Bungalow 89 Waage mit Bodenplatte
auf Anfrage

Bungalow 89 Waage mit Bodenplatte

4

HausWerk

HausWerk
Details
Einfamilienhaus EVO S (KFW 40 Standard)
ab 125.500 €

EVO S (KFW 40 Standard)

55 m² 
3

WHITEROCK GmbH

WHITEROCK GmbH
Details
Landhaus KB 60
auf Anfrage

KB 60

185 m² 

Um die Kriterien eines Passivhauses zu erfüllen, wird dieses Gebäude mit einer Wärmepumpe und einer Solarthermieanlage ausgestattet. Ist ein Keller erwünscht, wird dieser als Thermo-Fertigkeller errichtet. Ansonsten wird das Anwesen auf einer isolierten Betonbodenplatte erbaut.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KB 58
auf Anfrage

KB 58

200 m² 

Ein Passivhaus mit 200 Quadratmetern Wohnfläche - hier lassen sich viele Wohnträume realisieren. Der Energieversorgung dienen beispielsweise eine Wärmepumpe und eine Solarthermieanlage. Eine isolierte Bodenplatte bzw. ein Thermo-Fertigkeller tragen auch zur Reduzierung des Energieverbrauchs bei.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Einfamilienhaus Modern Living
auf Anfrage

Modern Living

214 m² 

Bei der Errichtung des Hauses wird auf eine Hobelspänedämmung zurückgegriffen. Diese sorgt unter anderem dafür, dass die sommerliche Hitze erst 14 Stunden später ins Dachgeschoss vordringen kann. Besonders erwähnenswert ist der Einbau einer Holzpelletheizung sowie einer Solaranlage.

Baufritz, seit 1896

Baufritz, seit 1896
Details
Landhaus KH 126
auf Anfrage

KH 126

170 m² 

Wer die Errichtung eines Passivhauses plant, sich das hier präsentierte Domizil KH 126 genauer anschauen. Es wartet nicht nur mit großen Fensterfronten auf, sondern arbeitet auch mit einer effizienten Lüftungs- und Heizungsanlage.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KB 59
auf Anfrage

KB 59

160 m² 

Durch verschiedene, optional angebotene Maßnahmen kann die Immobilie als Passivhaus errichtet werden. Nicht nur eine effektive Wärmedämmung, sondern auch eine Wärmepumpe, eine Solarthermieanlage, eine isolierte Bodenplatte respektive ein Thermo-Fertigkeller tragen zu einem niedrigen Energieverbrauch bei.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KM 21
auf Anfrage

KM 21

350 m² 

Standardmäßig errichtet die Moderna-Bau GmbH diese Immobilie als Niedrigenergiehaus. Durch den Einbau einer Wärmepumpe, die Nutzung einer Solarthermieanlage und weiteren Maßnahmen erfüllt es die Kriterien eines Passivhauses. Die Finanzierung kann durch zinsgünstige KfW-Darlehen unterstützt werden.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KB 52
auf Anfrage

KB 52

230 m² 

Diese moderne Villa kann auch als Passivhaus errichtet werden. Für die Wärmeerzeugung werden dann erneuerbare Energien verwendet. Denkbar sind dabei die Installation einer Wärmepumpe, eines effektiven Belüftungssystems und die Stromgewinnung durch eine Fotovoltaikanlage.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KM 52
auf Anfrage

KM 52

430 m² 

Angaben des Bauunternehmens zufolge kann das 430 Quadratmeter große Anwesen KM 52 auch als Passivhaus errichtet werden. Dazu wird nicht nur auf die Nutzung erneuerbarer Energien zurückgegriffen, sondern auch die Gebäudehülle muss entsprechende Richtwerte einhalten.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KE 66
auf Anfrage

KE 66

270 m² 

Um den Status eines Passivhauses zu erreichen, sind weitere Maßnahmen notwendig. Dazu gehören unter anderem der Einbau einer Wärmepumpe, die Installation einer Solarthermieanlage und die Errichtung eines Themo-Fertigkellers oder einer isolierten Bodenplatte.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Landhaus KB 55
auf Anfrage

KB 55

140 m² 

Dieser großzügig gestaltete Bungalow kann auch als Passivhaus errichtet werden. Dazu wird er unter anderem mit einer Solaranlage sowie mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Die Errichtung eines Thermo-Fertigkellers oder einer isolierten Betonbodenplatte gehört ebenfalls dazu.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details
Einfamilienhaus DeltaModul UNO
ab 54.473 €

DeltaModul UNO

1

DeltaModul

DeltaModul
Details
Landhaus KM 26
auf Anfrage

KM 26

340 m² 

Ursprünglich wurde das KM 26 als Niedrigenergiehaus geplant. Durch zusätzliche Maßnahmen, die Bauherren mit dem Bauunternehmen absprechen, ist es möglich, es als Passivhaus zu errichten. Bei beiden Varianten profitieren Bauherren von zinsgünstigen KfW-Darlehen und -Zuschüssen.

Moderna-Bau GmbH

Moderna-Bau GmbH
Details

Fragen zu Passivhäusern

Viele sind zunächst vom Bau eines Passivhauses abgeschreckt, weil sie die anfallenden Mehrk... mehr
Dank der optimalen Dämmung in einem Passivhaus sorgt die Luftwärme der Lüftungsanlagen für ein an... mehr
Der Neubau von Energiesparhäusern wird von Kommunen, Ländern und dem Bund gefördert. Durch diese ... mehr
Auch wenn der Name Passivhaus zunächst vermuten lässt, dass gar kein Heizsystem benötigt wird, ko... mehr
Die Kosten pro Quadratmeter für ein Passivhaus sind abhängig von der Region in der das Passivhaus... mehr

Wie finden Sie unsere Auswahl an Passivhäuser?

Das Passivhaus ist die Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses. Doch im Vergleich zu seinem Vorgänger benötigt das Passivhaus ungefähr 80% weniger Heizenergie. Wägt man den Energieverbrauch mit dem eines durchschnittlichen Gebäudes ab, so ist eine Ersparnis von 90% möglich. Darum besteht die Gelegenheit, eine große Menge an Heizöl oder Erdgas zu sparen. Doch wie schafft es ein Passivhaus, einen solch niedrigen Verbrauch der Energie zu verbuchen?
Der gesamte Aufbau dieser Häuserart ist darauf ausgelegt, jede Art des Wärmeverlustes zu vermeiden. Gleichzeitig soll die Wärmegewinnung gewährleistet werden. Die äußerst gut gedämmte Gebäudehülle sorgt dafür, dass die Wärme im Haus verbleibt. Die Dämmstärken bewegen sich hierbei in einem Rahmen zwischen 25 und 40 cm. Auch die Fenster sind nach dem Prinzip der Wärmeerhaltung ausgestattet. Darum besitzen sie meist eine Dreifach-Wärmeschutzverglasung. Diese Maßnahmen sorgen dafür, dass die Wärme innerhalb der Wohnräume bleibt und nicht aufgrund schlecht gedämmter Fenster oder Wände abgegeben wird. Eine hoch entwickelte Komfortlüftung sorgt dafür, dass die kalte Luft von außen erwärmt wird, bevor sie schließlich in das Haus gelingt. Aus diesem Grund kann auf ein separates Heizsystem weitgehend verzichtet werden. Diese Maßnahmen für einen geringen Energieverbrauch haben jedoch keine Auswirkungen auf den Wohnkomfort.
Immerhin ist es für jeden Menschen bei der Immobiliensuche wichtig, sich im neuen Heim wohlfühlen zu können. Daher sind auch Passivhäuser so eingerichtet, sodass sich die Zufriedenheit der Bewohner an den obersten Stellen befindet. Die integrierte Komfortlüftung sorgt dafür, dass in allen Wohnräumen eine angenehme Frischluftzufuhr herrscht. Dank der Lüftung ist es nicht nötig, ein Fenster zum Lüften zu öffnen, wodurch wertvolle Energie verloren gehen könnte. Die gute Dämmung der Hauswände und Fenster trägt einen wichtigen Beitrag dazu, dass die einzelnen Wohnräume unter der Wirkung einer gleichmäßigen Verteilung der Wärme stehen. Diese Vorteile bieten den Bewohnern eines Passivhauses ein angenehmes Wohngefühl. Das Energiesparen ist ein reizvoller Nebeneffekt.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern