Test: Wie mobiltauglich sind die Webseiten der dt. Fertighaushersteller?
Beispielhaus

Wie mobiltauglich sind die Webseiten der dt. Fertighaushersteller?

Die Suchmaschine Google hat in ihrem Webmasterblog am 26.02.2015 angekündigt, dass ab dem 21.04.2014 die Mobilfreundlichkeit von Webseiten ein wichtiger Faktor für das Ranking dieser Webseite in den mobilen Suchanfragen Google sein wird. Hier die entsprechende Nachricht:

 

Ab dem 21. April gilt die Optimierung für Mobilgeräte auch als Rankingsignal. Diese Änderung wirkt sich auf mobile Suchanfragen in allen Sprachen weltweit aus. Daher werden Nutzer bei Suchanfragen eher hochwertige Ergebnisse erhalten, die sowohl für ihre Anfragen relevant als auch für ihre Geräte optimiert sind.
(Google Webmaster Central Blog vom 26.02.2015)

 

Dies bedeutet, dass bei der Nutzung von Google auf einem Smartphone oder Tablet andere Suchergebnisse angezeigt werden, als auf dem Bildschirm eines „normalen“ Rechners im Büro bzw. Zuhause. Webseiten, die nicht für die mobile Nutzung optimiert sind, werden daher benachteiligt und erhalten eine schlechte Sichtbarkeit. Dies ist besonders wichtig, schaut man sich die zunehmende mobile Nutzung des Internets an, wie das folgende Beispiel unserer Webseite www.beispielhaus.de verdeutlicht:

  


 

Was bedeutet Mobilfreundlichkeit?

 

Um festzustellen ob eine Webseite das Kriterium Mobilfreundlichkeit erfüllt, sind die folgenden 4 Kriterien laut Google entscheidend:

  • Für Mobilgeräte unübliche Software wie Flash wird vermieden.
  • Der Text kann ohne Zoomen gelesen werden.
  • Die Größe des Inhalts wird an den jeweiligen Bildschirm angepasst, sodass Nutzer nicht horizontal scrollen oder zoomen müssen.
  • Der Abstand zwischen Links ist groß genug, damit Nutzer problemlos auf den gewünschten Link tippen können.

 

Um zu testen, ob eine Webseite mobilfreundlich ist, hat Google entsprechende Tools zur Verfügung gestellt.

Wir haben das neue Google Update zum Anlass genommen, die Webseiten der 56 größten bzw. bekanntesten Fertighaus-Baufirmen unter dem Aspekt „Mobilefriendly“ zu untersuchen. Wir haben dazu zum Einen die von Google zur Verfügung gestellte Testsoftware eingesetzt, womit grundsätzlich ermittelt wird, ob eine Seite für Mobilgeräte geeignet ist. Zum Anderen haben wir das Tool Pagespeed Insights Mobile abgefragt, um eine Vorstellung der mobilen Nutzbarkeit in Prozent zu erhalten.

Die Ergebnisse zeigen ein recht differenziertes Bild. Etwas mehr als die Hälfte aller untersuchten Baufirmen haben ihre Hausaufgaben gemacht und haben die Webseite für Mobilgeräte angepasst:


 

Ein Blick auf den erreichten Optimierungsgrad der einzelnen Webseiten bleibt festzustellen, dass sich sehr viele im positiven Bereich bewegen. Keine einzige Firma ist schlechter als 50 %. Viele Firmen bewegen sich im oberen Drittel der Skala.

 

 

Wenn man sich mit dem Thema Optimierung von Webseiten für Mobiltelefone beschäftigt, gehört es sich, nicht nur einen Blick auf die Darstellung auf den entsprechenden mobilen Devices zu richten, sondern auch das Thema Ladezeiten zu untersuchen. Denn: Nichts ist für den Besucher unerfreulicher als eine Webseite, die sehr lange lädt. In diesem Bereich haben viele Fertighaushersteller noch erheblichen Nachholbedarf, wie folgende Darstellung verdeutlicht:

 

Ein Großteil der untersuchten Webseiten liegen zwischen 40 und 80 % und haben damit noch deutlich Potential nach oben. Erfreulicher Ausreißer ist die Firma Whitehouse GmbH, mit einem Optimierungsgrad von 97 %.

 

Gesamtergebnis

Abschließend nun die Gesamtauswertung der einzelnen Firmen aufgelistet nach einer Gesamtpunktzahl, die sich aus dem Pagespeed der Seite und der mobilen Nutzererfahrung ergibt:

 

Firmenname

Mobilfreundlich?

Nutzererfahrung in %

Mobile Page Speed in %

Gesamtpunktzahl

Whitehouse

Ja

89%

97%

1,860

Danwood

Ja

100%

76%

1,760

Fingerhaus

Ja

97%

76%

1,730

Wolf Haus

Ja

98%

74%

1,720

ELK Fertighaus

Ja

100%

66%

1,660

Hartl Haus

ja

97%

69%

1,660

Scanhaus

Ja

100%

63%

1,630

Town & Country Haus

Ja

100%

62%

1,620

Regenauer Hausbau

Ja

87%

70%

1,570

Baufritz

Ja

100%

55%

1,550

Frammelsberger Hausbau

Ja

91%

63%

1,540

Drevo Haus

Ja

89%

64%

1,530

Davinci Haus

Ja

100%

52%

1,520

Huf Haus

Ja

100%

52%

1,520

Haas

Ja

99%

51%

1,500

Bien Zenker

Ja

99%

49%

1,480

Fjorborg Schwedenhaus

Ja

85%

62%

1,470

BOS Haus

Ja

97%

49%

1,460

Rensch Haus

Ja

100%

44%

1,440

Streif

Ja

99%

45%

1,440

Schwörer Haus

Ja

95%

48%

1,430

Fingerhuthaus

Ja

98%

43%

1,410

Wolf Haus

Nein

67%

73%

1,400

Lux Haus

Ja

92%

46%

1,380

WeberHaus

Ja

96%

40%

1,360

Massa Haus

Ja

96%

40%

1,360

Hanse Haus

Ja

97%

33%

1,300

Nordhaus

Nein

66%

64%

1,300

Hanse Haus

Ja

97%

33%

1,300

3S Fertighaus

Nein

67%

62%

1,290

Büdenbender Hausbau

Ja

99%

29%

1,280

Hagemann Haus

Nein

68%

60%

1,280

Hanlo

Nein

59%

66%

1,250

EBK Haus

Nein

63%

62%

1,250

DIG Haus

Nein

67%

58%

1,250

Helma

Nein

62%

62%

1,240

Haacke Haus

Nein

60%

63%

1,230

Vario Haus

Nein

65%

58%

1,230

Elbe Haus

Nein

67%

55%

1,220

Allkauf Ausbauhaus

Ja

100%

22%

1,220

Gussek Haus

Nein

92%

30%

1,220

Kowalski Haus

Nein

62%

60%

1,220

Lehner Haus

Nein

65%

57%

1,220

Sawo Haus

Ja

67%

53%

1,200

Prohaus

Nein

62%

58%

1,200

Bau mein Haus

Nein

64%

55%

1,190

Ekodom

Nein

67%

52%

1,190

Schwabenhaus

Nein

64%

52%

1,160

Schwabenhaus

Nein

64%

52%

1,160

Albert Haus

Nein

60%

55%

1,150

Fischerhaus

Nein

64%

50%

1,140

Meisterstück Haus

Nein

69%

45%

1,140

Fertighaus Weiss

Nein

61%

52%

1,130

Favorit Haus

Nein

60%

50%

1,100

Okal

Nein

62%

47%

1,090

Kampa

Nein

61%

29%

0,900

 

 

Quelle: Beispielhaus.de

Veröffentlicht am 20.04.2015

Hat Ihnen dieser Hausbau Artikel gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern
X

Hauskataloge anfordern

Fordern Sie kostenlose Hausbaukataloge von verschiedenen Baufirmen an und informieren Sie sich über die verschiedenen Hausangebote. Vergleichen Sie Grundrisse, Bauweisen sowie Preise und finden Sie so das ideale Objekt für Ihren Hausbau.

✔ Kostenlos & unverbindlich   ✔ bis zu 30% sparen!   ✔ Bequem vergleichen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Mehr erfahren